Geotechnik

Wer auf oder mit Boden baut, bewegt sich auf dem Gebiet der Geotechnik. Geotechnisches Know-how ist eine unserer Kernkompetenzen. So können wir individuell auf die Anforderungen von Bauwerk und Kunde eingehen. Die Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung sowie die Beurteilung der Versickerungsfähigkeit des Baugrundes stellen wesentliche Teile der Geotechnik dar. Aber auch jegliche Art von geotechnischen Berechnungen fällt in diesen Fachbereich. Unsere Berechnungen sind dabei stets an den Bedarf angepasst: Wir sind in der Lage, durch ausgefeilte geotechnische Berechnungen eine Konstruktion zu optimieren und so möglicherweise Geld für unseren Kunden zu sparen.

Auf dem Gebiet der Geotechnik bieten wir die folgenden Dienstleistungen für Sie an:

  • Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung für Bauwerke und Verkehrsflächen aller Art
  • Betreuung von Bohrungen und Schürfen inklusive Probenahme und Untersuchung in unserem Grundbaulabor
  • Untersuchung der Versickerungsfähigkeit des Untergrundes sowohl im Bezug auf die Regenwasserversickerung als auch den Durchfeuchtungsschutz von Kellern
  • Ermittlung des Bemessungswasserstandes, Dimensionierungen von Bauwasserhaltungen und Berechnung der Absenkungen in der Baugrube
  • Durchführung von Grundbruch- und Setzungsberechnungen sowie Führung des Nachweises gegenüber Gleiten und Kippen von Bauwerken nach DIN 1054:2005-01 und DIN 4017:2006-03
  • Durchführung von Standsicherheitsuntersuchungen bei Dämmen, Deichen und allen Arten von Böschungen (Baugrube, Hang, etc.) nach DIN 1054:2005-01 und DIN4084:2009-01
  • Erkundung der Ursachen von Setzungs- und Gebäudeschäden einschließlich Sanierungsberatung
  • Beweissicherung an bestehenden Gebäuden vor Beginn einer Baumaßnahme
  • Grundwasseruntersuchungen (Grundwasserstände, Fließrichtung, Kontamination, Beurteilung der Aquiferergiebigkeit im Bezug auf eine geothermische Nutzung inklusive Ausarbeitung von entsprechenden Anträgen)